Ilinca Höpfner

Geboren 1979 in Karlsburg/Rumänien. 2004-2009 Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fachbereich Gestaltung/ Illustration. Seit 2010 als freiberufliche Illustratorin in Hamburg tätig.
www.ilihoepfner.de/


Fairlights (2013)

Ein kleines Mädchen verfängt sich in den Fängen der Atomlobyisten.

Zeichnungen/Animation: Helge Henning & Ilinca Höpfner
Soundediting: Sid Gautama
Sprecher: Nick Cave
Produktion: Ingmar Böschen
Premiere: Uranium Film Festival, Rio de Janeiro
nächstes Screening: Uranium Film Festival, München
Förderung: Kuratorium junger deutscher Film
Auszeichnung: Prädikat wertvoll


Moonland

Animiertes Musikvideo zum Song „Moonland“ von Nick Cave & The Bad Seeds.

Zeichnungen/Animation: Ilinca Höpfner


Grinderman

Handgezeichnetes Musikvideo für die Band Grinderman (Nick Cave, Warren Ellis, Martyn Casey, Jim Sclavunos).

Zeichnungen/Animation: Ilinca Höpfner
Weitere Informationen zum Grinderman Projekt auf www.grinderman.com